top of page
  • borisbrnicphotography

Brautpaarshooting Schloss Wildegg - Trauung Zivilstandesamt in Schöftland

Aktualisiert: 9. Feb.

Im September 2023 hatte ich das Vergnügen als Hochzeitsfotograf Gülgün und Mikail durch den ganzen Tag zu belgeiten. Lass Uns gemeinsam durch den Tag reisen.


Hochzeitspaar im Schloss Wildegg

Die Location

Das Schloss Wildegg ist ein Ort, der Geschichte und Bedeutung in sich vereint. Es wurde im 13. Jahrhundert erbaut und hat im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Veränderungen und Erweiterungen erfahren. Heute präsentiert sich das Schloss als prächtiger Renaissancebau mit barocken Elementen und ist ein beliebtes Ausflugsziel sowie eine begehrte Location für Hochzeiten.

Die Geschichte und Bedeutung des Schlosses Wildegg machen es zu einem einzigartigen Ort für eine unvergessliche Hochzeit wie auch für ein Brautpaarshooting.


Das Getting Ready in Oftringen

Der Tag begann in Oftringen, wo Gülgün sich auf die Zeremonie vorbereitete. Es war ein Moment voller Vorfreude und Emotionen. Im Studio, wurde sie von Daniela Pepaj in Oftringen einer talentierten Visagistin und Friseurin in eine strahlende Braut verwandelt. Durch und durch machte ich Schnappschüsse und Fotos und hielt alles fest.



Brautpaarshooting beim Schloss Wildegg

Nach der Vorbereitung führte uns unsere Reise zum Schloss Wildegg im Kanton Aargau, einem Ort, der Geschichte und Eleganz ausstrahlt. Für etwa eine Stunde hatte ich das Vergnügen, das Brautpaar vor dieser atemberaubenden Kulisse zu fotografieren. Die Parkplätze liegen ca. 2-3 Minuten zu Fuss entfernt, die Architektur und Natur des Schlosses bieten eine atemberaubende Kulisse um tolle Fotos zu schießen. Das Wetter war an diesem Tag sonnig was mir noch mehr Spielraum gab für das Shooting. Im Innereien Bereich empfehle ich nicht mit dem Blitz zu fotografieren. Im Indoor Bereich stehen zahlreiche schöne Orte zur Verfügung für tolle Fotos. Für den Eintritt zahlt man 14.- CHF was sich auf jeden Fall lohnt.



Die Trauung in Schöftland - Apero und Feier mit den Gästen

Der Höhepunkt des Tages war zweifelsohne die Trauungszeremonie in Schöftland. Umgeben von Familie und Freunden, gaben sich Gülgün und Mikail ihr Versprechen der ewigen Liebe. Als Fotograf ist es mein Ziel bei solchen Zeremonien vor allem Emotionen und Glücksmomente einzufangen um sich später nicht nur an das Bild sondern auch auf den Moment erinnern kann :). Nach der Zeremonie folgte ein ausgelassenes Apero, bei dem die Gäste auf das Glück des Brautpaares anstießen. Die Stimmung war ausgelassen, und die Liebe, die alle umgab, war spürbar. Ein wundervoller Tag voller Emotionen, das Schloss Wildegg ist auf jeden fall zu empfehlen wenn Ihr atemberaubende und wunderschöne Zeitlose Fotos wollt.





10 Ansichten

Comments


bottom of page